Insa Lohmann

Insa Lohmann

So vermeidet ihr Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten

Ob klassisches Copy-Paste, Vollplagiat oder Ghostwriting: Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten sind keine Seltenheit. Nicht nur prominente Politiker wie Karl Theodor zu Guttenberg haben es schon getan – laut einer Umfrage der Universität Leipzig hat sich auch fast jeder vierte Student schon einmal bei einer wissenschaftlichen Arbeit mit fremden Federn geschmückt.

Weiterlesen


Start-up Blackout Technologies: Künstliche Intelligenzen

Die Gründer des Bremer Start-ups Blackout Technologies entwickeln künstliche Intelligenzen für Roboter. Mit seinem Angebot ist das junge Unternehmen bisher einzigartig in Europa, die Nachfrage ist groß. Campus Aktuell hat dem Team mit Sitz im Bremer World Trade Center einen Besuch abgestattet – und war gleich eingenommen von den sympathischen Robotern.

Weiterlesen


Teilzeit-Master: Worauf es beim berufsbegleitenden Studium ankommt

Inzwischen bieten immer mehr Hochschulen und Universitäten neben den regulären Masterprogrammen auch solche an, die berufsbegleitend in Teilzeit studiert werden können. Gerade für junge Menschen, die neben dem Beruf Kinder betreuen, Angehörige pflegen oder bereits im Berufsalltag stecken, kann ein Teilzeit-Master eine geeignete Alternative sein. Campus Aktuell sagt Euch, für wen das Teilzeitstudium infrage kommt, ob Ihr finanzielle Unterstützung erhaltet und welche Angebote es in Bremen gibt.

Weiterlesen


Nachhaltige Geldanlage: Sparen mit gutem Gewissen

Immer mehr Anleger möchten mit ihrem gesparten Geld neben einer angemessenen Rendite auch einen positiven Beitrag für den Klimaschutz, die Umwelt oder soziale Belange leisten und entscheiden sich für ein Investment in Nachhaltigkeitsfonds. Warum langfristige Geldanlagen auch für Studenten interessant sind und wie ein nachhaltiger Investmentfonds funktioniert, darüber hat unsere Bloggerin Insa mit Studentenberater Daniel Döring gesprochen.

Weiterlesen


Wohnen in Bremen: Das sollten Studenten wissen

Wenn das Semester in Bremen beginnt, geht häufig die Suche nach einer Unterkunft los. Für viele steht nach dem Abi der erste Auszug aus dem Elternhaus an – doch was kommt nun? Eine zentrale Ein-Zimmer-Wohnung? Oder eine gesellige Wohngemeinschaft? Und was sollte im Mietvertrag stehen? Wir sagen Euch, wo Ihr fündig werdet, welche Versicherungen Ihr im Gepäck haben solltet und welche Tipps Euch das Ankommen in der ersten eigenen Wohnung leichter machen.

Weiterlesen


Last-Minute-Geschenkideen für das große Fest

Verdammt, ist diese Woche wirklich schon Weihnachten? Und Ihr habt noch immer keine Geschenke – geschweige denn überhaupt Ideen? Kein Grund zum Verzweifeln! Damit die Feiertage auch kurzfristig noch gelingen und es unterm Tannenbaum keine bösen Überraschungen gibt, verrate ich Euch meine Last-Minute-Geschenkideen für Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde, mit denen Ihr garantiert punkten könnt.

Weiterlesen


Citylab: Ein Ort für Gründer in der Bremer Innenstadt

Ob maßgeschneiderte Möbel, Weine von jungen Winzern oder buntes Zubehör rund um Sofortbildkameras: Im Citylab in der Bremer Innenstadt haben Start-ups, Gründer und Unternehmer aus der Region in den vergangenen knapp zwei Jahren ihre Geschäftsideen getestet. Für einige von ihnen ist mit dem Jahreswechsel Schluss. Ich habe mich im ehemaligen Lloydhof umgeschaut, welche Gründer sich dort niedergelassen haben und wie es für sie nach dem Jahreswechsel weitergeht.

Weiterlesen


Gut ausgestattet für den Studien-Start

Das Semester ist in vollem Gange, die ersten Vorlesungen und Partys liegen hinter Euch. Zeit sich also einmal den etwas ernsteren Fragen des Campus-Lebens zu widmen: Wie bestreite ich meinen Lebensunterhalt? Gegen welche Risiken muss ich mich eigentlich versichern? Und welches Zahlungsmittel nutze ich während meines Auslandssemesters? Ich habe darüber mit dem Team der Unifiliale gesprochen und sage Euch, was für den Start in das Studienleben unverzichtbar sind.

Weiterlesen


Vermittlungsportal students2business: Geld verdienen und Praxiserfahrung sammeln

Wer sich als frischgebackener Uni-Absolvent nach dem Studium bewerben will und die hiesigen Stellenausschreibungen durchliest, kann schnell verzweifeln. Mal wird „einschlägige Berufserfahrung“ verlangt, dann wieder „fundierte Berufserfahrung“. Unterm Strich hat man also bei vielen Unternehmen gar keine Chance, wenn man keine relevanten Arbeitserfahrungen aus genau der Branche vorweisen kann.

Weiterlesen


Serientipps: Was Studenten von Serien lernen können

Das herbstliche Schmuddelwetter hat Bremen fest in seinen Händen. Doch kein Grund Trübsal zu blasen, denn jetzt kann man am Wochenende oder nach den Vorlesungen endlich wieder ohne schlechtes Gewissen einen Serienmarathon einlegen. Ich verrate euch meine besten Serientipps für den Herbst und was Ihr dabei lernen könnt.

Weiterlesen


hey ju design: Wo Menschen zu Co-Designern werden

Juie Jittinan Kitsumritiroj und Andreas Hensinger eint nicht nur die gemeinsame Leidenschaft für Design, sie haben auch eine Ader für soziale Projekte. Mit ihrem Start-up „hey ju design“ verbinden die beiden Produktdesigner beides: Sie begleiten soziale Einrichtungen und entwickeln oder optimieren mit ihnen zusammen handwerkliche Produkte. Ich habe mich mit den beiden Gründern aus Bremen getroffen und mit ihnen über Inklusion, Design und soziales Engagement gesprochen.

Weiterlesen


Sportlich aktiv im Sommer: Das haben Bremen und das Umland zu bieten

Sport tut nicht nur dem Körper gut, er macht auch den Kopf frei und lenkt von stressigen Vorlesungen und Lernmarathons ab.

Weiterlesen


Sommer in Bremen: 7 Dinge, die Ihr unbedingt machen solltet

Hach Bremen, im Sommer bist du einfach die beste Stadt! Noch nicht überzeugt? Dann solltet Ihr diese sieben Dinge dieses Jahr unbedingt gemacht haben:

Weiterlesen


Zeitmanagement: ein „Last-Minute“-Plan für Prokrastinierer

Wer hört sich nicht am Anfang des Semesters sagen: „Dieses Mal fange ich auf jeden Fall früher an zu lernen!“ Doch schnell schlägt der anfängliche Tatendrang in die bittere Realität um: Festivals, Partys, das gute Wetter…

Weiterlesen


Zwischenmiete – was muss ich beachten?

Auslandssemester, Praktikum oder eine spontane Weltreise – wer die Stadt für einen begrenzten Zeitraum verlässt, möchte seine Wohnung deswegen nicht gleich aufgeben. Zwischenmiete lautet das Zauberwort,

Weiterlesen


Ehrenamt: Warum ich meine Zeit „verschenke“

Ich hatte nie ein sonderlich enges Verhältnis zu meinen Großeltern. Sie wohnten in Nordrhein-Westfalen und ich sah sie nur ein paar Mal im Jahr, wenn es hochkommt. Manchmal wünschte ich mir schon, dass unser Kontakt enger wäre und sie in meiner Nähe leben würden.

Weiterlesen


My Cup of Tea: Student macht sich mit Bio-Tee selbstständig

Inspiriert von erfolgreichen Plattformen wie „My muesli“ hat der Bremer Jungunternehmer Timo-Noé Chitula einen Onlinehandel für Tee gegründet, bei dem Kunden sich ihre Sorten nach persönlichen Vorlieben zusammenstellen können. Bei einer Tasse Tee hat mir der 31-Jährige erzählt, was sein Produkt so besonders macht, warum er trotzdem morgens Kaffee trinkt und wer ihn auf die Idee seines Start-ups brachte.

Weiterlesen


Warum sich eine Steuererklärung auch für Studenten lohnt

Auch ohne Nebenjob und Praktika lohnenswert. Oft gibt es vom Finanzamt Geld zurück, dass Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Was braucht Ihr dafür?

Weiterlesen


Winterblues ade – die gemütlichsten Cafés in Bremen

Ein paar Anreize, um das gemütliche Heim zu verlassen und dem Winterblues zu entkommen. Spazieren gehen, frische Luft tanken und leckeren Kuchen essen. Seht wo!

Weiterlesen


Praxis und Erfahrungsaustausch: Studentische Initiativen in Bremen

Ihr sucht Abwechslung vom trockenen Unialltag? Bei diesen Studentenintitiativen könnt ihr Praxisluft schnuppern oder euch sozial engagieren.

Weiterlesen


Du bist gerade offline und kannst nur bislang besuchte Seiten anzeigen.