Campus Finance

Nützliche Tipps, um deinen Haushalt zu managen:
Steuererklärung für Studenten, zur Zwischenmiete wohnen, Vorbereitung auf das Auslandssemester, Starthilfe bei Versicherungen und Co.

Das Uni-Leben ist nicht günstig, aber es gibt viele ungeahnte Fördermöglichkeiten! Ein Überblick über Stipendien und Förderprogramme zum sorglosen Studium in Bremen.

Weiterlesen …

Rückblick: Der Wertpapierabend in der UniFiliale – Informationen aus erster Hand

Rückblick: Der Wertpapierabend in der UniFiliale – Informationen aus erster Hand

Der erste Themenabend in der UniFiliale war ein toller Erfolg: besetzt bis auf den letzten Platz, interessante Referenten und rege Diskussionen im Anschluss haben wohl alle Teilnehmer bereichert.

Weiterlesen


Online-Spiel erforscht das Verhalten an der Börse

Online-Spiel erforscht das Verhalten an der Börse

Ein Onlinespiel (Seesaw-Game) soll helfen den Mechanismen der Börse auf die Schliche zu kommen. Jeder kann dabei mitmachen auf den Seiten der Uni Bremen. Felix Patzelt, theoretischer Physiker und Programmierer des Spiels erklärt die Hintergründe.

Weiterlesen


BremenKapital – Die Vermögensanlage ‚made in Bremen‘

BremenKapital – Das “must have” für die kluge Vermögensstruktur

Die Zinsen auf historischem Tiefststand. Klassische Sparanlagen haben der Inflation derzeit nichts entgegenzusetzen. Gleichzeitig ist das Vertrauen in viele Akteure auf den Finanzmärkten erschüttert, weswegen die Sparkasse Bremen jetzt selbstgemanagte Investmentfonds aufgelegt hat. Aus Bremen, für Bremerinnen und Bremer und schon ab kleinen Beträgen.

Weiterlesen


Der neue Rundfunkbeitrag

Die GEZ kannte jeder: Aus Radio- und Kino-Spots, die dazu anhielten, die Abgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland an die „Gebühreneinzugzentrale“ zu leisten. Wer volljährig war und dieser Aufforderung nicht nachkam, konnte schon mal unangenehme Post oder gleich Besuch bekommen. Jetzt soll alles anders werden: Mit dem Slogan „Eine Wohnung, ein Beitrag“ ging am 1. Januar 2013 der neue Rundfunkbeitrag an den Start.

Weiterlesen


Geld und Versicherungen im Ausland – Australien, Kanada, USA

/

In unserer globalisierten Welt ist es immer selbstverständlicher geworden, ein Auslandssemester, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Viele Studenten oder Absolventen tragen sich mit dem Gedanken, Deutschland für eine Weile den Rücken zu kehren, um zum Beispiel eine neue Sprache zu lernen. Und trotz der wachsenden Beliebtheit südamerikanischer, asiatischer oder afrikanischer Länder sind die USA immer noch der absolute Spitzenreiter in der Beliebtheitsskala (außerhalb Europas).

Weiterlesen


Alternativen zu Euro und Dollar

Vom FBI konfisziert: der Liberty Dollar

Wir haben uns mal alternativen zu den dominanten Zahlungsmitteln wie Dollar, Euro oder Yuan angesehen. Was hat es zum Beispiel auf sich mit den Bitcoins, dem „Bremer Roland“ oder auch den Liberty Dollars?

Weiterlesen


Versicherungen – die Babylonier haben’s erfunden

Dieser Mann war vielleicht schon versichert.

Als Babylonier und Chinesen im dritten Jahrtausend vor Christi den internationalen Handel als attraktive Einkommensquelle für sich entdeckten, stellten sie schnell fest, dass große Chancen oft auch mit großem Risiko einhergehen. Die Handelswege waren damals alles andere als sicher, und so konnte es leicht passieren, dass ein wohlhabender Unternehmer innerhalb kurzer Zeit sein komplettes Vermögen verlor.

Weiterlesen


Weltweit sicher unterwegs mit der Kreditkarte für Studenten

Kreditkarte für Studenten

Bargeld war gestern: Mit der Studentenkreditkarte der Sparkasse Bremen seid Ihr weltweit flüssig, ohne ein lukratives Opfer für Diebe und Betrüger abzugeben. Ob Auslandssemester, Auslandspraktikum oder Urlaubsreise – Ihr habt immer eine finanzielle Reserve in der Tasche.

Weiterlesen


Das Konto, das niemals schläft

/

Die Dimensionen Raum und Zeit werden von Studierenden gerne flexibel gehandhabt. Mit Online- und Mobile-Banking ist das kein Problem: Egal, ob Du Dich auf einer Exkursion im Himalaya befindest oder nachts über einer Hausarbeit brütest – das Schnäppchen, das Du gerade im Internet gefunden hast, kannst Du jederzeit bezahlen.

Weiterlesen


Ertragreiche Alternative: Investmentfonds

/

Wenn Du finanziell nicht „von der Hand in den Mund“ lebst, lohnt es sich, über verschiedene Geldanlagen nachzudenken. Was sind für Dich die besten Lösungen: langfristig oder kurzfristig, besonders ertragreich oder möglichst sicher?

Weiterlesen


Was sind eigentlich… Leerverkäufe?

/

2007 wurden sie in Deutschland, Großbritannien, den USA und anderen Ländern verboten, dann 2010 wieder erlaubt. 2011 haben Frankreich und Italien sie teilweise wieder verboten. Die Rede ist von sogenannten Leerverkäufen, also Geschäften, bei denen jemand etwas verkauft, das er gar nicht besitzt. Wie funktionieren Leerverkäufe und warum werden sie immer wieder eingeschränkt oder gar […]

Weiterlesen


Du bist gerade offline und kannst nur bislang besuchte Seiten anzeigen.